Museum „Alte Seilerei“

Die Seilerei war früher ein wichtiger Handwerkszweig und wurde überwiegend im 20. Jahrhundert industrialisiert. Im Museum „Alte Seilerei“ in Oldersum können die Besucher sich ein anschauliches Bild von der Handwerkskunst der Seiler machen.

Die komplette Seilerei mit allen Maschinen und Handwerksgeräten wurde in vielen Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit mit Unterstützung der Gemeinde Moormerland wieder hergerichtet.

Gleich, ob ein Sonntagsausflug mit einem besonderen Highlight, eine Besichtigungsstation für Urlaubsgäste oder eine informative Unterrichtsstunde für Schulklassen - Das Museum „Alte Seilerei“ in Oldersum ist in jedem Fall ein ganz besonderes Erlebnis.

In dieser urigen und außergewöhnlichen Atmosphäre finden regelmäßig Krimilesungen statt und das nicht nur für "Leseratten".

 

Öffnungszeiten:

Geöffnet vom 1.4. bis zum 15.10., sonntags ohne Führungen von 15.00 - 17.00 Uhr.

Sonderführungen und Gruppenanmeldungen unter der Telefon- Nr. 04924- 485

 

Anschrift:

Hinter der Bleiche 1
26802 Moormerland (Oldersum)

Museum "Alte Seilerei"
Museum "Alte Seilerei"

September 2013

Die Seilerei in Oldersum wurde um sanitäre Anlagen erweitert. Pünktlich zum Michaelismarkt und Apfelfest wurde die Anlage übergeben.

Neuigkeiten:

Blattje Juni 2018

Newsletter- Anmeldung: